Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Zauns

Ein Maschendrahtzaun Tor ermöglicht einen Durchgang den einen mit Maschendraht eingezäunten Anwesen. Ein Maschendrahtzaun Tor, auch Zaun Tor genannt, ist analog zu den Maschendrahtrollen in mehrere Höhen (800-2000 mm) erhältlich. Die Gartentore sind mit einer Tür oder auch mit zwei Türen lieferbar. Die Breite beträgt bei der Variante mit einer Tür zwischen 100,125 und 150 cm, bei der Variante mit zwei Toren zwischen 304 100 cm.

Gartentore-03Die billigste Art von einem Maschendrahtzaun Tor ist die verzinkte und pulverbeschichtete Ausführung. Dabei wird das geschweißte Tor zunächst verzinkt und anschließend pulverbeschichtet. Der Farbton dieser Beschichtung ist selbstverständlich an die entsprechenden Maschendrahtzäune angepasst, damit ein stimmiges Gesamtbild entsteht.

Außer dem kompletten, für den Aufbau benötigten Zubehör wie die Tor- Aufhängungen, Toranschlag, Schloss und Drücker, besitzen die Gartentore über zwei Pfosten, beim Einzeltor einen Hängepfosten und ein Schloss und beim Doppeltor zwei Hängepfosten, die hier die Schließung zwischen den beiden Torflügeln ermöglicht.

Der Durchmesser eines Postens beträgt bei allen Gartentoren 60 mm, einzige Ausnahme sind die 4 m breiten Tore. Hier beträgt der Durchmesser 76 mm. Sämtliche Pfosten sind verzinkt und pulverbeschichtet, dank dieser Behandlung braucht man sich keinerlei Sorgen wegen möglicher Ausbildung im Pfosteninneren zu machen.

Alle Torpfosten sollten möglichst beiderseits mit Zaunstreben stabilisiert werden, da durch andauerndes öffnen und schließen große Kräfte aus den verschiedensten Richtungen auf die Pfosten einwirken. Aufgrund dieser doch hohen Belastung, sollten die Pfosten wie auch die Streben einbetoniert werden. Durch diese Anwendung steht das Maschendrahtzaun Tor sehr stabil. Wird ein Maschendrahtzaun Tor nachträglich in einen bestehenden Maschendrahtzaun eingebaut, ist es sinnvoll ein Maschendrahtzaun Tor Ergänzungssystem zu kaufen. Nicht zu vergessen der benötigte Zubehör für den Aufbau von dem Maschendrahtzaun Tor.

Bezugsquellen für das Maschendrahtzaun Tor

Es gibt viele Möglichkeiten, um in den Besitz von einem Maschendrahtzaun Tor zu kommen. Angeboten werden Maschendraht Gartentore in allen Baumärkten und Garten-Centern. Hier hat der Kunde die Möglichkeit sich das Produkt persönlich anzusehen. Ein großer Vorteil gegenüber dem Internet-Kauf. Dabei kann sich der zukünftige Besitzer eines Maschendraht- Tores persönlich beraten lassen. Solche Beratungsgespräche sind in der Regel kostenfrei und unverbindlich.

Bezüglich der Preise bestehen auch bei den verschiedenen Baumärkten und Garten-Centern oft deutliche Unterschiede. Es kommt nicht selten vor, dass ein Maschendrahtzaun Tor im 5 km entfernten Baumarkt wesentlich preiswerter ist, als zum Beispiel beim Garten-Center um die Ecke. Daher ist auch beim Kauf im Geschäft ein Vergleich sehr nützlich um Kosten zu sparen. Dasselbe gilt natürlich auch beim Kauf im Internet.

Billiges Maschendraht-Tor

Entscheidet man sich für einen günstiges Maschendrahtzaun Tor, sollte nicht nur dessen Höhe + Breite berücksichtigen, sondern auch die Maschenweite. Das wird leider allzu oft vergessen. Sie kann nämlich mitunter eine wichtige Rolle spielen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn sich das Maschendrahtzaun Tor auf einem Areal befindet, auf dem sich Tiere aufhalten.
Ob das Maschendrahtzaun Tor den Hund davor zurückhalten soll auf die Straße zu laufen, oder fremde Tiere davor, auf das Grundstück zu gelangen, Tatsache ist, sind die Maschen zu, können kleine Tiere schnell zwischen ihnen hindurch schlüpfen und verschwinden. In diesem Fall wäre es angebracht, sich vorab zu überlegen, welchen Zweck das günstige Maschendrahtzaun Tor erfüllen soll. Ein günstiger Preis soll nie auf Kosten der Sicherheit entstehen.

Der fachgerechte Einbau

Was nützt das beste Maschendrahtzaun Tor, wenn es nicht richtig eingebaut wird. Vor allem sollte darauf geachtet werden, dass es korrekt nach Beschreibung verbaut wird. Dazu ist es nötig, während des Einbaus immer wieder zu kontrollieren, ob es diesbezüglich keinerlei Mängel gibt. Auch sollte nach Abschluss der Arbeiten geprüft werden, ob sich das Maschendrahtzaun Tor leicht öffnen und schließen lässt. Hat man bezüglich der Montage Zweifel am Gelingen, sollte diese Angelegenheit lieber einer Fachfirma überlassen werden. Das kostet zwar vorab Geld, schützt aber vor bösen Überraschungen und möglichen Nachbesserungen. Ist ein Gartentor einmal falsch eingebaut, ist es schwierig notwendige Ausbesserungen durchzuführen. Nicht selten kommt es vor, dass solche Nachbesserungen von Fachleuten ausgeführt werden müssen. Meistens ist das keine billige Angelegenheit, daher wäre es vielleicht von Anfang an besser gewesen dies von Experten ausführen zu lassen.

Fazit: So notwendig für den Garten ein Zaun ist, so notwendig ist für den Zaun auch ein Gartentor. Wer das Maschendrahtzaun Tor selbst einbauen möchte, dem ist anzuraten, sich ein Maschendrahtzaun Set zuzulegen. In diesem sind sämtliche Teile enthalten die für den Einbau von dem Maschendrahtzaun Tor nötig sind.

Vor allem ist in diesem Paket eine ausführliche Anleitung beigefügt, wo gezeigt wird wie diese Arbeit richtig auszuführen ist. Nicht selten werden diese Anleitungen auf CD wiedergegeben. Hier kann sich der Kunde in Ruhe die Vorgehensweise ansehen wie ein solches Maschendrahtzaun Tor montiert wird. Das hat den Vorteil, man sieht es mit dem Auge diese Arbeit auszuführen ist. Diese Methode ist wesentlich besser und verständlicher wie eine Beschreibung in schriftlicher Form. Wer vorhat sein Maschendrahtzaun Tor selbst zu montieren, sollte sich besser um eine Hilfe umsehen. Zu zweit ist der Einbau eines Gartentores wesentlich schneller und sicherer zu erledigen. Das spart nicht nur Zeit und Nerven, es trägt auch dazu bei, dass die Arbeiten korrekter ausgeführt werden können. Vier Hände sind immer besser als zwei.